Über uns

Wer wir sind und was wir machen

Wir sind eine deutsche Fachpraxis, die bereits seit 10 Jahren in Zusammenarbeit mit Diplom-Psychologen, Verkehrsmedizinern und Kraftfahrteignungsberatern mit dem Beratungsschwerpunkt Wiedererlangung der Fahrerlaubnis nach Straftaten, Verkehrsdelikten und Drogen- oder Alkoholmissbrauch Ihre Kunden auf die medizinisch-psychologische Untersuchung vorbereitet.

Wir bereiten Sie auf die MPU vor

Durch unsere intensiven MPU-Vorbereitungskurse schaffen es fast 100% unserer Kunden, die MPU trotz komplizierter Fälle zu bestehen. Viele unserer Kunden bereuen am Ende, dass sie es erst alleine versucht und somit viel Zeit und Geld verschwendet haben.

Münster Bielefeld Herford Paderborn Petershagen
Rödinghausen Enger Löhne Versmold Harsewinkel
Rheda-Wiedenbrück Vlotho Spenge Minden Osnabrück
Schloß Holte-Stukenbrock Lemgo Büren Detmold Espelkamp
Porta Westfalica Lage Rietberg Delbrück Kirchlengern
Bad Oeynhausen Bünde Höxter Gütersloh Bad Salzuflen
Horn-Bad Meinberg Halle Warburg Lübbecke Bad Driburg

 

Ihre Vorteile

Sie profitieren von unserer langjährigen Erfahrung!

Erfolgsquote

Unsere Erfolgsquote liegt bei über 98%. Wenn Sie richtig mitarbeiten, bestehen Sie zu 100%

Betreuung

Wir begleiten Sie während der gesamten Abstinenzzeit, nicht nur kurz vor der Prüfung

Schnelligkeit

Durch gezielte MPU-Vorbereitungskurse bringen wir Sie auf schnellstem Weg zum Ziel

feature

Individualität

Individuell! Wir passen uns an Ihre spezielle Problematik an und arbeiten gemeinsam mit Ihnen

Kosten

Volle Kostentransparenz! Bei uns gibt es keine versteckten Kosten oder Fallen.

Klarer Fahrplan

Umfangreiche Beratung ist für uns selbstverständlich.

Verschiedene MPUs

Je nach Fragestellung unterscheidet sich der MPU Ablauf stark. Die MPU ist eine „Medizinisch-Psychologische Untersuchung“ (offizieller Fachterminus) zur Begutachtung der Fahreignung eines Kraftfahrers. Sie wird nach Verkehrsdelikten mit einer erheblichen Gefährdung sowie für möglicherweise geistig-psychisch und/oder körperlich nicht geeignete Personen angeordnet. Aus dem letztgenannten Fall resultiert der volkstümliche Begriff „Idiotentest“, während der Grossteil aller MPU-Begutachtungen nach Alkoholdelikten, gefolgt von Drogendelikten und Raserei, angeordnet wird.

Alkohol-MPU

Wenn Sie mit zu viel Promille oder wiederholt alkoholisiert erwischt wurden

mehr erfahren

Drogen-MPU

MPU aufgrund von Drogenkonsum - aber auch aufgrund von Besitz von Betäubungsmittel

mehr erfahren

Punkte-MPU

MPU wegen wiederholter Verkehrsverstößen (mindestens 8 Punkte!)

mehr erfahren

Straftat-MPU

MPU wegen Straftaten, die nicht unmittelbar mit dem Straßenverkehr zu tun haben.

mehr erfahren

Jetzt MPU-Vorab-Check bestellen

bestellen